Bardis vom sonnigen Auenland
unser treuer Begleiter

Ereignisreiches 2014

  • 22. Dezember 2014: Heute kam ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk: die Nachricht vom Federation Cynologique Internationale (FCI) dass Bardis sich nun auch "Champion International d'Exposition"("Internationaler Schönheitschampion") nennen darf.

  • 23. August 2014: Nach langer Fahrt und entspannter Nacht hat Bardis erfolgreich (V1/ BOB) an der int. Rassehundeschau in Innsbruck teilgenommen. Als schönster Picard durfte er sich im Ehrenring der Konkurrenz stellen.


  • 8. Juli 2014: Bardis wird wieder Papa und das mit schon wieder 9 gesunden Welpen. Wir gratulieren der Mama Chicalina und ihren sympathischen Züchtern Gabi Santschi und Karin Schumacher von der Zuchtstätte "Arani's Etoiles Filantes"


  • 29. April 2014: Ein Anruf aus der Schweiz. Chicalina möchte gerne mit Bardis Babys machen. Wieder so eine schöne Hündin, wie Lúthiennur ganz anders. Nicht so dunkel und temperamentvoll, sondern fauve und ganz entspannt, wie er sie später kennenlernen durfte. Das gefiel Bardis auch wieder und so war er damit einverstanden. Hätte er direkt auch noch die Tochter Emely gekannt, wär er gleich selber in die Schweiz gelaufen. Tolle Gene hat die Mama ;-)