Bardis vom sonnigen Auenland
unser treuer Begleiter

Ereignisreiches 2015

24. Mai 2015: heute startete Bardis zum vorerst letzten Mal auf einer Rassehundausstellung. Nach dem nationalen und dem internationalen Championtitel und dem Europasieger-Titel aus Dortmund hat er heute wiederholt  den Titel Saarland-Sieger erhalten. Viel mehr als die sich wiederholenden Schönheitsbewertungen, die immer wieder positiven Bezeichnung von Bardis als typvollen Picard-Rüden, hat uns auch diesmal wieder besonderes eine Beurteilung des Richters gefreut:

"liebes Wesen".

Und genau das ist es, was uns so stolz macht an unserem Bardis!!!! Und genau das ist es auch, was für uns am Wichtigsten ist. Die Gesundheit, das Wohlergehen des Hundes und damit einhergehend die Mensch-Hund-Beziehung sollte immer den rein optisch-geschmacklichen Kriterien gegenüber im Vordergrund stehen.


9. Mai 2015: die letzte Ausstellung ist nun schon wieder 9 Monate her. Und deshalb haben wir uns heute nochmal auf den Weg gemacht zur wohl größten deutschen Hundeausstellung.

Nachdem Bardis bei seinen letzten Ausstellungen zunehmend lustloser durch den Ring gelaufen ist, haben wir heute die Strategie geändert: zum ersten Mal führte ihn sein Frauchen mit Spass und Elan und auch etwas Lampenfieber den Richtern vor. Bardis souverän wie immer, aber durch die Abwechslung wieder mit mehr Spass, stellte sich der Konkurrenz. Und das Ergebnis: Bardis wurde heute in Dortmund auf der Ausstellung "Hund & Katz"


EUROPASIEGER 2015!!!


Europasieger Ausstellung Dortmund